Functional Training / Beweglichkeitstraining

Im heutigen Leistungssport und in der Trainingslehre hat das funktionelle Training bereits einen festen Bestandteil in vielen Trainingseinheiten des Athleten. Hierbei geht es nicht allein darum, die Kraft zu erhöhen, sondern vielmehr soll die Leistungsfähigkeit verbessert und gleichzeitig den möglichen Verletzungen vorgebeut werden.

 

Functional Training ist demnach ein sehr zweckmäßiges Training, das mit dem Krafttraining an traditionellen Geräten nicht vergleichbar ist. Hierbei werden weitgehend komplexe Bewegungsabläufe, die mehrere Gelenke und Muskelgruppen beanspruchen ausgeführt. Dies verleiht Ihrer Fitness eine ganz neue Dimension in Bereichen der Effizienz, Balance und Qualität.

 

Ein effektives Training wird mit kleinen Hilfsmitteln, wie TRX-Schlingen, KettleBells, Medizinbällen etc. erreicht. Wie bereits erwähnt, werden keine Maschinen verwendet, sondern bestimmte Bewegungsabläufe trainiert. Alle Übungen sorgen für eine ausgewogene Fitness und beheben die individuellen Schwächen im Training.

 

* Kräftigt und stärkt besonders die Problemzonen wie Bauch- und Rückenmuskulatur

* Aktiviert und stabilisiert die körpergerechte Bewegungsauführung

* Schult die intra- und intermuskuläre Koordination

* Trainiert die gesamte Muskelkette und nicht einzelne Muskeln isoliert.

 

Als Resultat gelten unter anderem verbesserte Gelenkstabilität, Verletzungsprophylaxe, komplexe Bewegungsmuster, Schnelligkeit, Koordination und Ausdauer.

 

Verbessern Sie Ihre körperliche Leistungsfähigkeit mit meinem erfolgreichem Service.

 

Stärken Sie Ihren gesamten Körper und verbessern Sie Ihr Leistungsniveau in allen Lebenslagen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Patricia S. Altfelix - Fitness- & Functionaltrainerin